Mitsingen

Der Sinfonische Chor freut sich über reges Interesse. Zudem ist er auf den Erhalt seiner Größe bedacht, die durch die Zusammenarbeit mit einem philharmonischen Orchester gefordert ist.

VORAUSSETZUNGEN

  • Saubere, kräftige Stimme
  • Hörvermögen und die Fähigkeit, auch schwierigere Tonfolgen schnell singen zu können

Notenkenntnisse und die Fähigkeit, vom Blatt zu singen sind erwünscht, aber nicht primär entscheidend.

PRÄSENZ

  • Wir erwarten mindestens 80% Probenteilnahme, andernfalls entscheidet der Chorleiter über die Mitwirkung im Konzert
  • Eine Befreiung von General- und anderen wichtigen Zusatzproben nur in absoluten Ausnahmefällen mit Genehmigung des Vorsitzenden und des Chorleiters

PROBEN

 KONZERTE JÄHRLICH

  • 1 bis 2 größere Aufführungen, eine davon mit der Südwestdeutschen Philharmonie, aber auch Zusammenarbeit mit Concerto Constanz
  • Kleinere Auftritte, auch a cappella

PARTNERSCHAFTEN

  • Reisen mit Konzerten in den Partnerstädten Budapest, Fontainebleau und Richmond

STIMMEN AUS DEM CHOR

  • "Bei den wöchentlichen Chorproben kann ich wunderbar vom Berufsalltag abschalten, da ich mich während der Probe auf das jeweilige Chorstück konzentrieren muss. Die Aufführungen mit großem Orchester sind dann natürlich jedes Mal der krönende Abschluss einer intensiven Probenarbeit. Es ist immer wieder ein sehr beeindruckendes Erlebnis zusammen mit 100 bis 150 anderen Musizierenden im Chor und Orchester ein Werk aufzuführen."
  • "Der Chor hat eine gute Größe, ziemlich ausgewogene Stimmen und die Männerstimmen haben genug Selbstbewusstsein, was nicht überall der Fall ist. Das Repertoire ist Klasse und die Atmosphäre freundschaftlich. Leitung, Stimmbildung, Organisation – hier passt einfach alles!"
  • "Singen ist meine Leidenschaft. Wolfgang Mettler interpretiert die Werke so, wie ich sie auch gerne singe. Dazu kommt die große Auswahl der Werke."

Kontaktieren Sie uns bei Interesse:

info@sinfonischer-chor-konstanz.de