Letzte Fahrt Gnadensee Maurice Ravel Daphne und Chloé Sinfonischer Chor Konstanz Bodenseeforum

Letzte Fahrt - Uraufführung im Bodenseeforum Konstanz

Bernd Konrads neues Werk "Gnadensee" und Maurice Ravels "Daphnis und Chloé" mit Südwestdeutscher Philharmonie und Sinfonischem Chor

Besondere Anforderung an unseren Chor

In der Auftaktveranstaltung der Tage der Chor- und Orchestermusik in Konstanz fand am 24. März 2017 im Bodenseeforum die Uraufführung "Gnadensee", eines weiteren Teils der Bodenseetrilogie von Bernd Konrad, statt.

Der Sinfonische Chor stellte sich mutig den Herausforderungen ungewohnter Klänge - einstudiert von Chorleiter Wolfgang Mettler - dieser aus jazzigen und klassischen Elementen bestehenden Komposition sowie nach der Pause dem "Meilenstein der impressionistischen Instrumentationskunst" (WDR2), Maurice Ravels "Daphnis und Chloé", einem Werk für gemischten Chor und großes Orchester. 

Unter der Leitung von Ari Rasilainen musizierten Südwestdeutsche Philharmonie in großer Besetzung und Sinfonischer Chor vor rund 200 Menschen miteinander und wurden - trotz schwieriger Akustik der Räumlichkeit - vom Publikum mit großem Applaus belohnt.  

SÜDKURIER vom 27.3.2017: "Eignungstest für das Bodenseeforum" von Elisabeth Schwind
Hier lesen Sie den SÜDKURIER-Originalartikel - mit freundlicher Genehmigung des SÜDKURIER


Bildnachweis: Oliver Hanser, Wilko Gulden, Werner Bartl, Wolfgang Mettler


Stabwechsel bei den Chornachrichten
Eine recht alte Liedersammlung ...


Zur News-Übersicht