Happy Birthday, "lieber MüFe"

Happy Birthday, lieber „MüFe“ …

- leider ohne ein gesungenes Ständchen - gratuliert der Sinfonische Chor Konstanz seinem Ehrenvorsitzenden Wolfgang Müller-Fehrenbach ganz herzlich zum heutigen 80. Geburtstag und wünscht ihm viel Glück und Gesundheit. Beides wird er auch in Zukunft brauchen für seine nach wie vor umfassenden Aktivitäten und Aufgaben, ob im kulturellen Bereich oder im kommunalpolitischen Geschehen.

 1959 kam „MüFe“ zum Sinfonischen Chor Konstanz; bis heute ist er aktiver Sänger im Bass. Ab 1969 engagierte er sich ehrenamtlich in der Vorstandsarbeit des Chores, 10 Jahre später übernahm er den Vorsitz  - und zwar für lange 34 Jahre, in denen er die Aktivitäten des Chores umfassend gestaltete und managte. 2016 zog er sich nach vielen Jahren überaus erfolgreichen Wirkens für den Chor aus der Vorstandsarbeit zurück.

 Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen dokumentieren sein breites bürgerschaftliches Engagement: so ist Wolfgang Müller-Fehrenbach sowohl Träger des Bundesverdienstkreuzes (1991), des Ehrenrings der Stadt Konstanz (1997), und des Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland (2012).

 Neben seinen zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten und Engagements ist Wolfgang Müller-Fehrenbach auch ein bekannter lokaler Poet: in der Region kennen und schätzen viele Menschen seine humorvollen wie nachdenklichen Gedichte in alemannischer Mundart, die er gern selbst bei verschiedensten Anlässen vorträgt. In diesem Jahr liegt sein poetisches Werk mit rund 100 Gedichten in Seealemannisch und Hochdeutsch sogar erstmals gedruckt vor. 

 Wir schicken unserem „MüFe"die besten Wünsche!

187. JHV im Stephanshaus
187. JHV im Stephanshaus


Zur News-Übersicht

MITSINGEN ?

Wir freuen uns über neue Stimmen, v.a. aus Tenor und Bass! 


.