John Bates "Swansong"

Wenn John Bate am 9. März d.J. seinen Taktstock erhebt, wird dies einen ganz besonderen Anlaß haben:
Im Sommer 2019 wird er die künstlerische Leitung unseres befreundeten Partnerchores, des Thames Philharmonic Choir, niederlegen.
Genau genommen wird dies zwar seine erst vorletzte Aufführung mit dem Chor sein. Aber dieses Konzert sieht er als sein spezielles Abschiedskonzert, als seinen "Swansong", an und hat dafür zwei Werke gewählt, die er besonders liebt: Duruflé's Requiem und Haydn's Nelson Mass.

Näheres dazu hier, auf der Seite des Thames Philharmonic Choir

Das Konzert findet statt am
Samstag, dem 9. März 2019 um 19.30 Uhr in der All Saints' Church in Kingston
Duruflé’s Requiem and Haydn's Nelson Mass

mit dem Thames Philharmonic Choir
,
dem Thames Festival Orchestra, Leader Nandor Szederkényi

Organ: Stephen Disley

Conductor: John Bate

Featuring Katherine Crompton, (soprano), Yvonne Howard (mezzo), Mark Dobell (tenor), and Edward Grint (baritone)https://

Zur Zeit sind zwei Plätze für Bass-Stimmen zu besetzen -
➢  MITSINGEN


.