Badische Chorprämie 2015 für Sinfonischen Chor

Badischer Chorverband würdigt Jan Hus-Aufführung

Der Sinfonische Chor Konstanz bekam 2016 bereits zum zweiten Mal vom Badischen Chorverband die "Badische Chorprämie" in Höhe von € 1.500,00 verliehen: Hiermit wurde die Produktion von Carl Loewes Oratorium "Jan Hus" gewürdigt, das anläßlich der 600.sten Wiederkehr des Konstanzer Konzils zweimal in der St.Stephanskirche aufgeführt und vom SWR aufgezeichnet und ausgestrahlt wurde. 

Hus wurde bekanntlich am 6.Juli 1415 auf Geheiß des Konzils als Ketzer auf dem Scheiterhaufen hingerichtet. Die Stephanskirche war 1414-18 Sitz der "Sacra rota", des päpstlichen Gerichts; die Konzerte fanden also an einem Originalschauplatz statt.

Wolfgang Mettler hatte das gesamte Notenmaterial des abendfüllenden Werkes extra hierfür neu herausgegeben.


Wolfgang Mettler wird Ehrenmusikdirektor

Wolfgang Mettler wurde zum Ehren-Musikdirektor des Badischen Chorverbands ernannt.

Josef Offele, Präsident des Badischen Chorverbandes, hat diese Ehrung sicher gern vorgenommen: 24 Jahre Mitglied des Musikausschusses (1992 – 2916), vier Jahre stellvertretender Bundeschorleiter (2000 – 2004) und seit 2004 Musikalischer Direktor des BCV – hinter dieser Bilanz stehen Arbeit, Ideen und Kraft, Neues zu wagen, Engagement, Herzblut, Erfahrung und nicht zuletzt – wie Präsident Offele das ausdrückte – die Devise „Fördern und Fordern“.

Wir gratulieren!


Stabwechsel bei den Chornachrichten
Eine recht alte Liedersammlung ...


Zur News-Übersicht