Alle Chöre wieder stumm!

Natürlich stehen wir, wie viele andere Betroffene aus dem Kulturbereich, hinter dien Vorsichts-Maßnahmen des November-Lockdown und sind bereit, geduldig abwarten.
Dieser zweite Lockdown im Rahmen der Coronapandemie trifft auch uns richtig bitter. Die gerade wieder aufgenommenen Probenarbeit liegt wieder abrupt brach; niemand weiß, wann wir wirklich wieder singen dürfen und können. Erst recht nicht, ab wann dies wieder in unserem gewohnten großen Chor möglich sein wird. 
Es bleibt uns nichts anderes übrig: wir müssen abwarten und wie so viele auf einen wirksamen baldigen Impfschutz hoffen.
Unsere Chorarbeit spielt sich momentan virtuell ab: auch unsere Jahresabschlußfeier wird eine online-Feier sein  - und die adventliche Stimmung wird sich vermutlich in Grenzen halten. Trotzdem schätzen wir es, diese "Begegnungen auf Abstand" in der aktuellen Situation nutzen zu können und freuen uns weiter auf:   Until we meet again!


Bei uns im Süden
Ach ja, der Chor fehlt einfach!


Zur News-Übersicht